Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projekte:antennenbauen

Antennenbauen: Workshop

Selbstgebaute 2.4 Ghz WLAN-Antennen
* Jederzeit Selbstbaubar auf Nachfrage mit Hardware und Hilfe

Hardware minimal Bedarf

  1. Stecker (RP-SMA, 1.00 euro/st.)
  2. Passendes Antennen Kabel mit 50 Ohm (RG58, 0.4 Euro/Meter)
  3. Kupferdraht (2mm Spende)
  4. Reflektorblech (0.5mm Spende) oder Platine, doppelseitig Kupfer, 160x100mm (1.40 Euro/st)

Je nach Ausführung

  • Kunstoffrohr
  • Gehäuse ( Tupperdose )
  • Biegevorrichtung ( geht auch ohne :) )

Hardware für den Zusammenbau

(im Club)

  • Lötkolben
  • Zangen
  • Dritte Hand
  • Messschieber
  • Vieles mehr.

Anleitungen

BiQuad
Helix Antennen
Omni Antennen
Backup

(backup aller seiten http://206.253.167.160/backup/ )

alte Doku Workshop, Di 15. Mai 2012 (gekürzt)

benötigtes Material:
  • RP-SMA Anschluss + kurzes Kabel für 3€ bei Reichelt pro Person/Antenne
  • Kupferdraht mit ca. 1mm und 1,5mm Durchmesser [alle Designs]
  • nicht leitender Träger, längliche Form [nur Yagi]
  • Metallplatten als Reflektor [nur Biquad]
  • Metallrohr mit Durchmesser > Kabeldurchmesser, Höhe min. 1,3cm [nur Biquad]
  • verschraubbarer Anschluss, bsp. N-Anschluss [nur Cantenna]
  • Blechdosen mit Durchmesser größer Pringlesdose, selbst organisieren [nur Cantenna]
Designvorschläge:
  • mini-Yagi an bestehende Antennen anbauen: Beispielfoto
  • Biquad-Design: Metallvierecke festgelegter Größe, optional mit Reflektor aus Metall. Link1
  • Cantenna-Design: Dosen aus Metall mit großem Durchmesser
  • Yagi-Design: Befestigung für die einzelnen Antennenelemente [ergänzen, komplizierteste Bauweise]
  • weitere mögliche Bauweisen: Ringantenne, Double-Bi-Quad
Werkzeugplanung:
  • zoidberg 1x Lötstation, 2x Lötkolben
  • 1x Multimeter
  • 2x Zangen
  • 1x Geodreieck
  • 1x Klebeband
  • 2x Messer f. Styropor
Planung Material
  • Metall-Reflektor für Biquad-Antennen [3x da, gebohrt auf 1,3cm]
  • Messingrohr ca. 1,35cm Außendurchmesser für Biquad, ca. 2cm Höhe, passt zum Reflektor [4x da]
  • normaler Kupferdraht: ca. 2m
  • stabile, harte Kupfer-ähnliche Stangen, 4mm², quadratischer Querschnitt, 4x ca. 50cm Stangen, schlecht biegbar, für Yagi [da]
  • Styropor für einfache Yagis [da]
  • einige 3€ - RP-SMA Kabel
projekte/antennenbauen.txt · Zuletzt geändert: 2016/02/02 19:37 von mar