Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


projekte:3d-drucker

3D Drucker: Überblick

link zum 3D Scannen

beispielsweise für Stempel, Schilder und ähnliches …

Software

Kurzanleitung Sketchup

Der Anycubic druckt von der SD Karte beliebigen gcode (Endung beachten). Ansonsten lässt sich auch ein Raspberry mit Octoprint anschliessen, der nimmt dann .obj oder .stl Dateien entgegen und druckt die dann Autonom. Kann sogar Timelaps-Videos aufnehmen von dem Druck.

  • 3D drucker : Software zum Slicen von STL dateien und „auto“drucken OctoPrint auf Raspberry PI http://172.16.2.199/ nur nach Rücksprache benutzen/OWNER ONLY)

Anycubic Kossel

ANYCUBIC Kossel Linear PLUS φ230x300mm 3D

Hardware

1.75mm Nozzle 3.00mm Nozzle

267mm Rods , mit xM gewinde

RepMan v3 (legacy, out of duty)

  • steht im Club wurde zerlegt (siehe unten)
  • mar, malf
  • etwas LED-Beleuchtung weiß/blau
    • Stromversorgung 12V

Modifikationen

  • Matedeckel Enkoppelung
  • 2ter Extruder nachgerüstet
  • selbst gebautes Heizbett
    • Stromversorgung „12V“
    • eigene Heizsteuerung
  • USV mit 15AH / 12V
    • betreibt Kernfunktionen auch bei Stromausfall

Bilder


Material

  • PLA, ABS, Flex

Upgrades (in Planung)

  • Neuer Rahmen entwerder aus Holz oder Aluprofilen
  • Gewindestangen durch Trapezgewinde ersetzen
  • Aufhänung der Z achse stahl ausführung
  • So viel Acrylglas wie möglich rauswerfen

mehr Informationen

→ vorbeikommen und fragen

CMY[BWT] Delta

  • → Aus dem alten RepMan-Rahmen einen neuen Delta Drucker bauen, mit 30cm X 40cm+ (ja, Centimeter ;) Heatbed und 3fach Extruder.
  • scitor, ??

Chassis

  • vorhanden vom RepMan : 4x50cm, 4x60cm, 4x70cm, 2x kleine, 4x grosse Servos +Kleinkram

Controller

  • controller is dead, jim
  • Angepeilt wird das Rumba Control Board, zwar weiterhin mit einem ATmega dafuer aber mit 6 stepper treibern, die auch alle noetig sind.

btw, BWT?

Wem full rainbow color print noch nicht reicht, der kann zu CMY noch Black, White und Transparent nehmen, und damit wahrscheinlich sogar Unicorns drucken ;)

Dafuer braeuchte man aber einen selbstgedrehten/-gebohrten Extruder, was erstmal nicht so in Frage kommt (oder? *hinthint*), und ein anderes Board (evtl. einplanen)…

Alternativ gaebs da noch die 5xDiamond Full color Nozzle, kostet aber etwas viel (um die 200 bis es auf'm Tisch liegt, mit allem).

Log

projekte/3d-drucker.txt · Zuletzt geändert: 2018/06/11 14:58 von mar