Håck ma's Castle - in Österreich

Castle Hacking Camping

CSD Freiburg

zum Christopher Street Day in Freiburg

Aufräumtag

Machen wir den Club schön!

GPN 22 - 2024

Gulaschprogrammiernacht Karlsruhe

SoliTech Hackathon

Meetup

SoliTech Hackathon

Meetup

Trans in den Mai

zum autonomen Straßenfest im Grün

WHAT A WEEK

its Wednesday, Prokrastinieren im CCC

WHAT A WEEK

its Wednesday, Prokrastinieren im CCC

Sticker für die Welt

eigene Sticker herstellen mit Inkscape

»

Audiotreffen - Gametrak MidiController und PureData

audio Treffen im CCCFr

zu dem monatlichen offenem Audio treffen, offenes Treffen für alle die an Audio Equipment und Software arbeiten, sein es Midi Controller, Livestreaming, Liquidsoup, Faust, Jack oder sonstwas.

Dieses mal u.a. Gametrack Midi Controller mit PureData

Gametrak ist eigentlich ein Controller für die Playstation zum Golf-spielen, und hat zwei ca 2m lange Schnüre, die man herausziehen kann und deren Lage und Winkel im Raum man bestimmen kann. Gametraks werden nicht mehr hergestellt, es gibt sie gebraucht bei ebay und co. Gametrak bsp. Ebay

Ich habe mittlerweile 2 gehakte Gametraks zu Midicontrollern umgebaut. Hier ist eine kleine erste Anleitung zum Umbau des 2.Controllers auf Github zum nachlesen mit Fotos: Gametrak Midi sources Github

In Helsinki habe ich eine Konzert- Performance gesehen, bei der 4 Gametraks als Midicontroller genutzt wurden, das hat mich sehr inspiriert auch so etwas zu bauen, und damit selbst Musik zu machen und meine Bauanleitung evt auch unter creative commons zu veröffentlichen, wenn ich soweit fertig bin damit. Hier der Link zur Konzert Performance aus Helsinki mit den Gametraks: Gametrak Midi Bsp. Youtube

Im Moment nutze ich Pur Date extended, um mit dem Gametrak Musik zu steuern (z.b. Harfensamples, und die Richtungen der Schnüre triggern dann gewisse Events wie Pitch oder Geschwindigkeit oder so), man kann den Gametrak aber auch mit einem beliebigen Synthi verbinden und damit alles mögliche andere tun- im Moment spuckt der Teensy darin einfach Midi und serielle Daten aus.

im Anschluss wie gewohnt Austausch und basteln an eigenen und anderen Audiogeräten. Mit Spass am Gerät.