Geigerzähler bauen - Workshop

zusammen mit Ecocurious

offenes Audio Treffen

im cccfr

Solid Base, SoLaWi Hackathon

Solidarische Landwirtschaft Hackathon im CCCFr

Wikipedia Aktionstag 2019 im Grünhof

externe Veranstaltung im Grünhof

Strandcafe Flohmarkt

direkt vor unserer Tür

künstliche Intelligenz - digitalisierte Fremdbestimmung

Veranstaltung in der KTS

Stand der Dinge in den Verfahren um linksunten.indymedia.org

Veranstaltung in der KTS

CCCFr beim Netzkulturfestival Freiburg

alter Güterbahnhof

Erstsemesterempfang Uni Freiburg mit dem CCCFr

CCCFr beim Erstiempfang im Dreisamstadion

Mausöffnertag - Tag der offenen Tür

Tag des Chaos

»

Freifunk Freiburg - Perspektiventreffen

Ein schönes Netz haben wir da, nur wie geht es weiter?

Perspektiventreffen Freifunk Freiburg

Nach einem ersten Treffen im Oktober überlegen wir mit dir gemeinsam was wir tun werden, komm vorbei und gestalte das Freiburger Freifunk Netz mit.

Werte Freifunk-Interessierte,

am Sonntag, den 04.11.2018, findet um 15:00 Uhr in den Räumen des Chaos Computer Clubs Freiburg (Adlerstr. 12a, D-79098 Freiburg) das 2. Freifunk-Perspektiventreffen statt, nachdem schon beim 1. Treffen vor rund einer Woche klar wurde, wie viele Punkte dringend einer Klärung bedürfen, damit es weiterhin Freifunk in Freiburg geben kann.

Der 04.11. ist jedoch zugleich auch der letzte Tag der "Small Hacker Convention" (kurz "SHC") (https://cccfr.de/calendar/2018-10-31-SHC_2018.html) des CCCFr. Da die geplante Startzeit des Perspektiventreffens mit dem Ende besagter SHC zusammenfällt, werden sich parallel Aufbruchstimmung und Aufräumaktionen wohl nicht gänzlich vermeiden lassen, auf der anderen Seite lohnt die SHC aber auch ein früheres Erscheinen.

Es wäre jedenfalls wünschenswert, wenn nochmals all jene am Perspektiventreffen teilnehmen könnten, denen weiterhin an Freifunk in Freiburg gelegen ist.

Besten Dank für Euer Interesse und Engagement

https://cccfr.de/calendar/2018-10-14_freifunkperspektiventreffen.html

https://rdl.de/beitrag/projekt-freifunk-braucht-neue-leute