Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


freifunk:publicv6

FIXME im Moment bieten wir kein Public V6 - und via SN12 funktioniert dieser hack im Moment nicht

die fe80:: Adresse ist nur Link Local

die fdf0:: Adresse ist nur Freiburg Freifunk Intern erreichbar und geroutet

das bedeutet auch, dass die Router auch nicht mehr Extern erreichbar sind, selbst wenn extern V6 vorhanden ist.

Die Zugrundeliegende Technik funktioniert noch (wenn auch nicht mehr via radvd advertised) hier am Beispiel meines Laptops

# pretest
# eigene v6 routen anzeigen und if anzeigen
ifconfig wlan0
sudo ip r s
# IPs selber geben ... (selber hinteren Teil ausdenken)
sudo ip -6 addr add 2a03:2260:100e:23::123:456/64 dev wlan0
# default route setzen
sudo ip -6 r a default via 2a03:2260:100e:23::1 dev wlan0 
# check default route ... 
# evtl alte def route löschen, wenn setzen der Route nicht geklappt hat
sudo ip -6 r d default via fe80...
# nochmal gewünscht default route setzen

# check v6
curl http://traceroute6.me/
firefox http://ds.testmyipv6.com/
freifunk/publicv6.txt · Zuletzt geändert: 2016/12/01 08:39 von viisauksena