Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


freifunk:failsafe

Failsafe

In diesem Modus kann der Router auf Factory-Defaults zurückgesetzt werden. Dadurch werden alle Einstellungen und installierten Programme gelöscht. Anschließend startet der Router wieder im Konfigurations-Modus.

Die Freifunk Firmware basiert auf OpenWRT, daher ist durch die OpenWRT Failsafe-Prozedur jederzeit ein Zugriff auf das Gerät möglich.

Hier kurz und knapp eine einfache Methode:

  • Router Powercycle'n
  • Warten bis LED anfängt zu leuchten
  • SOFORT oder schon während des wartens immer fortwährend Reset Taster klicken (also nicht gedrückt halten)
  • Bei Erfolg fängt die zweite LED ganz schnell zu blinken an
  • Rechner mit Router an einem gelben LAN-Port verbinden
  • Statische IPv4 Adresse am Rechner vergeben (z.B. 192.168.1.2/24)
  • mit telnet an 192.168.1.1 verbinden (selten auch mal 192.168.0.1)
[00:29:11][n3ph@c3po:~]$ telnet 192.168.1.1
Trying 192.168.1.1...
Connected to 192.168.1.1.
Escape character is '^]'.

 === IMPORTANT ============================
  Use 'passwd' to set your login password
  this will disable telnet and enable SSH
 ------------------------------------------


BusyBox v1.19.4 (2014-11-09 12:59:28 UTC) built-in shell (ash)
Enter 'help' for a list of built-in commands.

  _______                     ________        __
 |       |.-----.-----.-----.|  |  |  |.----.|  |_
 |   -   ||  _  |  -__|     ||  |  |  ||   _||   _|
 |_______||   __|_____|__|__||________||__|  |____|
          |__| W I R E L E S S   F R E E D O M
 -----------------------------------------------------
 ATTITUDE ADJUSTMENT (Attitude Adjustment, r36121)
 -----------------------------------------------------
  * 1/4 oz Vodka      Pour all ingredients into mixing
  * 1/4 oz Gin        tin with ice, strain into glass.
  * 1/4 oz Amaretto
  * 1/4 oz Triple sec
  * 1/4 oz Peach schnapps
  * 1/4 oz Sour mix
  * 1 splash Cranberry juice
 -----------------------------------------------------
root@(none):/# firstboot -f
root@(none):/# reboot -f
[Strg]+[Alt]+[0] drücken
telnet> quit [Enter]
Connection closed.

Der Router startet jetzt neu und betritt den Konfigurations-Modus im Erstauslieferungszustand, so wie er mit frischer Freifunk Firmware kommt. Es werden neue VPN Keys erzeugt, eure zusätzlichen Einstellungen wie Weboberfläche, IPv4 oder Root-Shell müssen neu eingerichtet werden.

freifunk/failsafe.txt · Zuletzt geändert: 2015/03/02 23:14 von viisauksena