Chaostreff

Hallo! Der CCCFr trifft sich nun hauptsächlich an zwei Tagen in der Woche in unserem neuen Hackerspace auf dem Grether-Gelände. Unsere Räume stehen jedem offen, neue Gesichter sind immer gerne gesehen! Wenn Du schon immer mal den CCCFr kennenlernen oder wissen wolltest, was Hacker eigentlich so machen, dann ist dies die perfekte Gelegenheit.
Unsere Chaostreffs sind immer

Montags ab 19:00 Uhr
Dienstags ab 19:00 Uhr

Wirf vielleicht auch mal einen Blick in unseren Veranstaltungskalender oder unsere Projektliste, wir machen noch sehr viel mehr!


Jeder ist willkommen und kann mit uns reden, hacken, kochen & Mate oder Cola trinken. Wir sehen uns!

Hackerspace am neuen Ort

Wir sind umgezogen. Unser neuer, geräumiger Hackerspace befindet sich nun zentral in der Freibuger Innenstadt in der

Adlerstraße 12a
79098 Freiburg


Wir haben dort die Räume der ehemalige "Druckwerkstatt im Grün" auf dem Grether-Gelände bezogen, schräg gegenüber vom Strandcafé. So ganz fertig sind wir aktuell noch nicht, aber wir arbeiten daran!

Ob wir da sind - oder auch nicht - kann man auch an unserem Raumstatus erkennen. Der Hackerspace ist gerade:

Der Space kann auch problemlos mit dem Rollstuhl erreicht werden, ebenso wie unser großer Haupt-/Veranstaltungsraum. Weitere Räume (incl. den Toiletten) sind derzeit leider noch durch Stufen blockiert, barrierefreie WCs gibt es jedoch auf dem Grether-Gelände (Strandcafé).

Hackerspace

CCCFr bei openstreetmap.

Anfahrt mit dem Rad

Aus Richtung Norden / Osten: An der Uni-Bibliothek in die Belfortstraße fahren und beim "Eimer" links in die Adlerstraße abbiegen. Am deren Ende liegt der Hackerspace.

Aus Richtung Norden / Westen: Am Hauptbahnhof die Bismarckallee / Schnewelinstraße fahren, bis kurz hinter dem "Jazzhaus" links die Belfortstraße auftaucht. Dort einbiegen, dann am "Eimer" gleich wieder rechts ab in die Adlerstraße abbiegen und diese bis zum Ende durchfahren.

Von südlich der Dreisam: Die Merzhauser Straße Richtung Dreisam fahren oder auf den Dreisamradweg die Rampe Richtung Hauptbahnhof nehmen. In beiden Fällen die Dreisam überqeren und direkt hinter der Brücke rechts in die Faulerstraße einbiegen. Nach 50 m gibt es direkt gegenüber dem Parkplatz einen kleinen Durchgang (kleines Gittertor) zum Grether-Gelände.

Die Räder können vor dem neuen Space abgestellt werden. Anschließen nicht vergessen!

Hackerspace

Anfahrt mit ÖPNV

Der Hackerspace ist nur 600 Meter Fußweg vom Hauptbahnhof entfernt. Der Zentrale Omnibusbahnhof liegt direkt neben dem Hauptbahnhof, auch fast alle Straßenbahnen (außer der Linie 2) halten dort. Fahrpläne für (lokale) Busverbindungen und Straßenbahnen gibt es bei der VAG.

Vom Hauptbahnhof läufst Du am besten die vierspurige Bismarkallee, die auf diesem Abschnitt in die Schnewelinstraße übergeht, in Richtung Süden bis zur Belfortstraße (an der Eckkneipe "Kiez 57" nach links). Die erste Abzweigung in der Belfortstraße nach rechts ist schon die Adlerstraße. Laufe weiter bis zum Ende, dann solltest Du den Space schon sehen.

An der Einmündung der Faulerstraße in die Schnewelinstraße gibt es die Bushaltestelle "Faulerstraße" der Linie 11, die zwischen den Endhaltestellen "Hauptbahnhof" und "Munzigerstraße" verkehrt.

Anfahrt mit PKW und Parken

Die PKW-Anfahrt zu unserem Hackerspace ist zwar möglich, das Parken des Fahrzeugs hingegen nicht (nur Eigentümer-Stellplätze). Parkplätze in der weiteren Umgebung sind Anwohnern vorbehalten. Ein- und Ausladen direkt am Space ist jedoch möglich.

Die nächste (nicht überall kostenfreie) Parkmöglichkeit ist in der Faulerstraße. Direkt gegenüber dem Parkplatz gibt es einen kleinen Durchgang (kleines Gittertor, steht immer offen) auf das Grethergelände, ca. 50 Meter Fußweg insgesamt.

Alternativ im Parkhaus am Hauptbahnhof / Konzerthaus (kostenpflichtig) parken, und dann die 600 m zu Fuß zu uns kommen (siehe "Anfahrt mit ÖPNV").

Anfahrt von außerhalb Freiburgs

Über die A 5 kommend an der Abfahrt "Freiburg Mitte" abbiegen und auf der B 31a stadteinwärts bis zu deren Abfahrt "Konzerthaus / Hauptbahnhof" weiterfahren. An der Ampel rechts in Richtung "Konzerthaus / Hauptbahnhof" abbiegen, und die erste kleine Straße rechts nach der Flussüberquerung (Dreisam) ist dann schon die Faulerstraße.

Gleiches gilt aus dem Schwarzwald kommend: Die B 31 in Richtung A 5 bis zur Abfahrt "Konzerthaus / Hauptbahnhof" fahren, rechts abbiegen auf die Schnewelinstraße, und dann gleich erneut rechts abbiegen in die Faulerstraße.

In der Faulerstraße kann man parken, wenn auch nicht überall kostenlos. Das Grether-Gelände erreicht man durch einen kleinen Durchgang (kleines Gittertor, steht immer offen) etwa 50 m hinter der Einmündung.