Chaostalk#21

Digitale Selbstverteidigung

Der nationale IT-Gipfel fordert einfachere „Briefumschläge“ für e-Mails, die nur der Empfänger öffnen kann. Dies leistet die Ende-zu-Ende Verschlüsselung mit PGP seit 25 Jahren. Sie gilt auch heute noch als sicher, hat sich jedoch auch nach dem NSA-Skandal als schwer vermittelbar erwiesen. Es war bis heute nicht in hoheitlichem Interesse, die Bevölkerung mit abhörsicherer Kommunikation zu versorgen.

Wir laden ein zu einem Schnupperkurs in digitaler Volks-Kampfkunst.

Mehr Infos im Wiki.

mit Myon