Tod eines Internetaktivisten (Film)

zum jahrestag vom Tod von Aaron Schwartz 2013 Doku-Film

Geocaching - Chaostalk#30

Geocaching - Verknüpfen von Wandern und Internet.

Chaos meets Reality mit Glüh

offene Donnerstagskneipe im Strandcafe und tech*i Treff

Whatsapp is bäh, aber was kann man alternativ Nutzen (Digitale Selbstverteidigung Teil 3)

kleine Reise durch die mobile Kommunikationsapp (*Android)

Linux Install Party - Digitale Selbstverteidigung Teil 2

crypto for all

Digitale Selbstverteidigung - Emails verschlüsseln

Crypto for all

Glühweinprogrammiernacht (GPN 18,5)

Wochenende Entropia Karlsruhe

Datenschutz im Verein (extern)

externe im Gewerkschaftshaus

Freifunk Freiburg - Perspektiventreffen

Ein schönes Netz haben wir da, nur wie geht es weiter?

Jugend Hackt Lab im Breisgau?

Wäre ein Jugend Hackt Lab im Breisgau machbar?

»

Chaostalk#10

Hochverfügbarkeits-Cluster mit Pacemaker

Pacemaker ist freie Software für die Ressourcenverwaltung in mit Linux betriebenen Hochverfügbarkeits-Clustern (Cluster Ressourcen Management, CRM). Es verwaltet den Betrieb von Server-Diensten auf einem Rechnercluster zur Gewährleistung der jeweils höchstmöglichen Verfügbarkeit, überwacht Server und Dienstprogramme. Zur Kommunikation der Knoten untereinander wird auf OpenAIS oder das veraltende Heartbeat gesetzt. Pacemaker unterstützt die Steuerung von STONITH-Geräten, mit denen Knoten im Falle einer Abtrennung vom Cluster-Betrieb automatisch abgeschaltet werden können.

mit dave