Bier, mehr als Hopfen und Malz - Lightningtalks ums brauen

wie braut Mensch eigenes Bier, wie unterscheiden sich die Biere

Faust Audio - kleine Einführung

audio Treffen im CCCFr

zum Gretherhoffest ...

Schnack und Hack im CCCFr

Wireguard - Resilio - Tor,hidden services

lighningtalk im CCCFr

NoPolG Demo - Demo gegen Polzeigesetze

Freiheit stirbt mit Sicherheit

Towel Day

per Anhalter durch die Galaxis

Löten – FLTI* only

im Rahmen des LaDiY Fest 2019

1 Jahr DSGVO - neues Bürokratiemonster oder Highlight für den Verbraucherschutz?

Veranstaltungshinweis, extern im Schützen Freiburg

Cybar zum 1.Mai Strassenfest im Grün

1. Mai politisches Straßenfest im Grün

Mitgliederversammlung und Plenum

Jahres Mitgliederversammlung und Plenum

»

Chaostalk#10

Hochverfügbarkeits-Cluster mit Pacemaker

Pacemaker ist freie Software für die Ressourcenverwaltung in mit Linux betriebenen Hochverfügbarkeits-Clustern (Cluster Ressourcen Management, CRM). Es verwaltet den Betrieb von Server-Diensten auf einem Rechnercluster zur Gewährleistung der jeweils höchstmöglichen Verfügbarkeit, überwacht Server und Dienstprogramme. Zur Kommunikation der Knoten untereinander wird auf OpenAIS oder das veraltende Heartbeat gesetzt. Pacemaker unterstützt die Steuerung von STONITH-Geräten, mit denen Knoten im Falle einer Abtrennung vom Cluster-Betrieb automatisch abgeschaltet werden können.

mit dave